News

Update: KiLa-Wettkampfsystem ab 2020
  11.12.2019 •     HLV , Jugend , Kinderleichtathletik , Verbandsnews


Mit dem Wettkampfsystem Kinderleichtathletik hat der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) 2013 ein bundesweites Wettkampf-Konzept speziell für die Altersklassen U8 bis U12 etabliert. Ziel des KiLa-Wettkampfsystems ist es, durch spielerische und allgemeine Heranführung der Kinder an die klassischen Leichtathletik-Disziplinen, mehr Kinder für die Sportart zu gewinnen.

In 2019 führte der DLV eine umfassende wissenschaftliche Analyse des aktuellen Konzepts durch und hat auf Basis der Ergebnisse das Wettkampfsystem Kinderleichtathletik weiterentwickelt. Das neue Wettkampfsystem ist ab Januar 2020 gültig.

Zum Download des neuen KiLa-Wettkampfsystems geht es HIER.

Zur Übersicht der Regeländerungen geht es HIER.

Zur wissenschaftlichen Analyse geht es HIER.